Miro Light 


Der Miro Light ist ein Modell für den kleinen Hang und für schwache Bedingungen, deshalb ist er auch mit einem Flitschenhaken versehen. Mit drei bis vier Meter Gummi lässt er sich problemlos auf ausreichend Höhe schießen.

Wegen der geringen Flächenbelastung kann das Modell sehr langsam geflogen werden, wobei das dünne und lauffreudige Profil auch eine höhere Geschwindigkeit zulässt.

Sind Schwerpunkt und Ruderausschläge optimal eingestellt, kann mit dem Miro Light sehr eleganter Kunstflug gemacht werden.            

Preis: 59.- Euro 

Das passende Klebeband zum Bespannen gibt es unter der Rubrik "Zubehör".

Die Servos müssen sehr stellgenau sein und können eine Dicke bis 12mm haben.
z.B. Dymont D47, Hitec HS 50, HKSCM 9-5 (Hobbyking) oder 
Blue Arrow D05010MG 5.7g (Hobbyking)

 

Verpackung / Versand

Deutschland Paket (DHL) 6,90 Euro

Schweiz - kein Versand
oder über  www.grenzpaket.ch  6,90 Euro

Österreich 16,60Euro

EU - 16,60 Euro
(kein Versand in EU Ausnahmegebiete)

USA  - kein Versand

   -        Spannweite 110cm, Fluggewicht 160- 190g

  -         Tragflächen sind steckbar

  -         Die Servos können ohne Verlängerungskabel am Empfänger eingesteckt werden

  -         Leichter Zugang zu den RC Komponenten

  -         Stabiler Sperrholzrahmen

  -         Haube nach vorne abziehbar

  -         Die außergewöhnliche Optik macht in jeder Fluglage eine gute Figur

  -         Sehr dünnes Profil mit hervorragender Thermikleistung

  -         Nur sehr wenig Trimmblei erforderlich

 

Mehr Bilder gibt es unter "Galerie/ Miro Light" zu sehen.

 

Miro Light ohne Bespannung mit 158g Fluggewicht

 

Die Tragflächen sind mit Sperrholz verstärkt und werden mit dem Rumpf verschraubt

 

 



Der Rumpf ist schnell zusammengebaut

  

Der Miro Light, so wie er in der Bauanleitung beschrieben ist,
mit einem Fluggewicht von 184 Gramm.

 

Die Servos können auch im Rumpf eingebaut werden

Haken zum Flitschen

 

 

 

Außergewöhnliches Flugbild